Wasserwerk

Beim Wasserwerk der Stadt Rheinbach handelt es sich um ein wirtschaftliches Unternehmen der Gemeinde ohne eigene Rechtspersönlichkeit nach § 114 der Gemeindeordnung.

Es wird als Eigenbetrieb nach den Vorschriften der Gemeindeordnung, der Eigenbetriebsverordnung für das Land Nordrhein-Westfalen sowie nach den Bestimmungen des Eigenbetriebes geführt.

Das Wasserwerk Rheinbach bezieht sein Wasser vom Wahnbachtalsperrenverband (WTV) mit Sitz in Siegburg-Siegelsknippen. Das Wasser wird im Härtebereich "weich" an die angeschlossenen Haushalte weitergeleitet. 

Hinweis: Bei Fragen zu Gartenbewässerung, Regenwassernutzung, Eigentumswechsel und anderen steuerrechtlichen Fragen, wenden Sie sich bitte an das Sachgebiet Steuern und Abgaben

Notdienst des Wasserwerkes 02226 917200

Online Zählerstandserfassung

(Aktivierung nach Versendung der Ablesekarten im November eines jeden Jahres)

Aktuelle Bedienhinweise und Erklärungen zur Online-Zählerstandserfassung finden Sie auf unserer Infoseite.

Formulare und Informationen

Aktuelle Trinkwasseranalyse

Formulare Hauswasserinstallation:
Antrag auf Trinkwasserversorgung (beizufügen ist : amtlicher Lageplan im Maßstab 1:500 und ein Grundriss des Hauses mit der gewünschten Leitungsführung)
Inbetriebsetzungsanzeige
Installateurrichtlinien

Weitere Formulare:
Empfänger-Vollmacht für Mieter
Sepa-Lastschriftmandat
Info Ausleihe Standrohr

Satzungsrecht:
Wasserversorgungssatzung
Beitrags-und Gebührensatzung

Gebührenübersicht (Stand 03/2021)

Kosten für Trinkwasser:
pro Kubikmeter: 1,52 € inkl. 7% MwSt. (1,42 € netto)

Die Grundgebühren für die Wasserzähler, gestaffelt nach Zählergrößen, entnehmen Sie bitte der
Beitrags- und Gebührensatzung

Kosten für Standrohr-Miete:
1. Monat pro angefangenen Kalendertag: 1,09 € inkl. 7% MwSt (1,02 € netto)
2. Monat bei nicht ununterbrochener Mietdauer: 0,28 € inkl. 7% MwSt (0,26 € netto)
Verbrauchsgebühr pro Kubikmeter: 1,52 € inkl. 7% MwSt. (1,42 € netto)
Kaution DN 20 Q³4 m³/h: 750,00 €
Kaution DN 40 Q³10 m³/h: 1.000,00 €

Bei Fragen zur Standrohrausgabe: Frau Hinz 02226/917-227 oder Frau Metternich 02226/917-226

Download Info Ausleihe Standrohr

Ansprechpersonen

Volker Kiep ,Technischer Leiter
Telefon: 02226 917-230
Fax: 02226 9090113
E-Mail: volker.kiep@stadt-rheinbach.de

Walter Kohlosser, Betriebsleiter
Telefon: 02226 917-324
Fax: 02226 917-229
E-Mail: walter.kohlosser@stadt-rheinbach.de

Peter Eich, Stellv. Betriebsleiter
Telefon: 02226 917-321
Fax: 02226 917-229
E-Mail: peter.eich@stadt-rheinbach.de

Verwaltungsabteilung Kriegerstr. 12

Christine Carnicelli, Buchhaltung
Telefon: 02226 917-228
Fax: 02226 917-229
E-Mail: christine.carnicelli@stadt-rheinbach.de

Nina Hinz, Verbrauchsabrechnung
Telefon: 02226 917-227
Fax: 02226 917-229
E-Mail: nina.hinz@stadt-rheinbach.de

Sophia Juchem, Verwaltung, Aufwandsersatz
Telefon: 02226 917-200
Fax: 02226 917-229
E-Mail: sophia.juchem@stadt-rheinbach.de

Yvonne Mahlberg, Buchhaltung
Telefon: 02226 917-347
Fax: 02226 917-229
E-Mail: yvonne.mahlberg@stadt-rheinbach.de

Elke Metternich, Verbrauchsabrechnung
Telefon: 02226 917-226
Fax: 02226 917-229
E-Mail: elke.metternich@stadt-rheinbach.de