Zwei junge Hände stützen die Hände eines alten Menschen

Angebote Seniorinnen und Senioren in Rheinbach

In Rheinbach gibt es ein vielfältiges Angebot für Seniorinnen und Senioren, das von kulturellen Veranstaltungen bis hin zu speziellen Gesundheitsprogrammen reicht. Verschiedene Seniorentreffpunkte bieten Möglichkeiten zur Begegnung und zum Austausch unter Gleichgesinnten. Zudem engagieren sich verschiedene Vereine und Verbände aktiv, um die Bedürfnisse und Belange älterer Menschen zu vertreten und deren Lebensqualität durch vielfältige Unterstützung zu verbessern.

Rheinbach Kernstadt:

Seniorentreff Lindenplatz, Katholische Kirchengemeinde
Seniorennachmittag im Pfarrzentrum Lindenplatz
Jeden Mittwoch von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ansprechpartnerin:
Frau Althausen

02226 10697

www.katholische-kirche-rheinbach.de/seniorentreff

 

Flerzheim:

Freie Frauengemeinschaft
Seniorennachmittag in Flerzheim, Swistbach 6.
Aktuell findet kein Seniorentreff statt.

Ansprechpartnerin:
Frau Marlies Schneider
Telefon 02225 10349

Niederdrees:

Seniorennachmittag des Ortsausschusses Niederdrees e.V.
Seniorennachmittag in der ehemaligen Schule
Jeden ersten Dienstag im Monat ab 14:00 Uhr

Rheinbacher Seniorenforum e.V.

Das Rheinbacher Seniorenforum (RSf) e.V. unterstützt ältere Menschen sowie deren Angehörige im breiten Feld der schwieriger werdenden Alltagssituationen und in problematischen Lebenslagen, hilft beim Umgang mit Behörden und anderen Institutionen und berät bei allen seniorentypischen Problemstellungen.

Rheinbacher Seniorenforum (RSf) e.V.

 

Rheinbacher „Taschengeldbörse“

Eine prima Idee! Jugendliche helfen – Seniorinnen und Senioren wird geholfen.

Die Idee: Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren übernehmen gegen ein kleines Entgelt leichtere Arbeiten, vorwiegend bei Senioren. Dadurch kann älteren Menschen das Leben etwas leichter gemacht werden und Jugendliche haben die Möglichkeit, ihr Taschengeld etwas aufzubessern. Ganz nebenbei kommen sich die verschiedenen Generationen etwas näher und gewinnen so vielleicht mehr Verständnis füreinander!

Rheinbacher Taschengeldbörse


Altenhilfe Rheinbach e.V.

Die Altenhilfe Rheinbach e.V. bietet Seniorensport, einen Französisch-Literaturkreis, Ausflugsfahren und die Möglichkeit einer vertrauensvollen Aussprache an.

Altenhilfe Rheinbach e.V.


VHS-Zweckverband Voreifel

Die VHS-Zweckverband Voreifel bietet Kurse und Seminare für ältere Menschen an. Die Programmhefte liegen in der Geschäftsstelle der VHS, in der Bürgerinfothek des Rathauses, in Apotheken, Banken und größeren Geschäften aus. 

www.vhs-voreifel.de

Weitere Angebote

compass private pflegeberatung GmbH, ein Tochterunternehmen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung, bietet - kostenfrei und unabhängig - Pflegeberatung auf drei Wegen für privat Pflegeversicherte:

Die telefonische Pflegeberatung steht allen Ratsuchenden und ihren Angehörigen offen und ist unter der gebührenfreien Servicenummer bundesweit zu erreichen:

0800 101 88 00 (bundesweit gebührenfrei)

Die Pflegeberater*innen beraten privat Versicherte gerne auch per Videogespräch. So können beispielsweise auch nicht am Wohnort befindliche Angehörige einfach in das Beratungsgespräch eingebunden werden.

Auf Wunsch vermitteln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Telefon eine Pflegeberatung vor Ort. Die aufsuchende Pflegeberatung von compass reicht von einem einmaligen Gespräch bis hin zu einer umfassenden Begleitung.

Die Pflegeberatung erfolgt kostenfrei und neutral.

compass private pflegeberatung GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 74c
50968 Köln

K05@compass-pflegeberatung.de

compass private pflegeberatung

Erreichbarkeit der telefonischen Pflegeberatung:

Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 16 Uhr

ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand) in Rheinbach bietet älteren Menschen die Möglichkeit, in selbstorganisierten Gruppen soziale Kontakte zu pflegen, gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen und sich gegenseitig im Übergang zwischen Arbeitsleben und Ruhestand zu unterstützen.

Ansprechpartner:
Herr Jürgen Schäfer

0172 4034256

Verbände und Vereine

Mit über 200 Vereinen bietet Rheinbach für jeden etwas. Von Sport, über Kultur und Kunst bis zu Sozialem: Rheinbachs Vereinsleben ist  facettenreich und vielfältig und spiegelt zugleich das große Engagement wider, mit dem die Rheinbacher Bürgerschaft ihre Stadt so lebens- und liebenswert macht.

Übersicht der Vereine und Verbände in Rheinbach

 

Soziale Verbände und Vereine

In Rheinbach gibt es viele Verbände und Vereine, die Seniorinnen und Senioren ehrenamtlich unterstützen und zur Seite stehen.

Soziale Verbände und Vereine


Veranstaltungen

Aktiv

Allgemein

Ältere Menschen

Einkaufen

Familie

Fest

Glasmuseum

Karneval

Kinder und Jugend

Kultur

Natur

Soziales

Flerzheim

Hilberath

Neukirchen

Niederdrees

Oberdrees

Queckenberg

Ramershoven

Rheinbach

Todenfeld

Wormersdorf

Februar 2024

27 | 02

Ältere Menschen , Flerzheim

Dienstag, 27.02.2024

Seniorennachmittag in Flerzheim

14:00 Uhr

Swistbach 6

28 | 02

Ältere Menschen , Rheinbach

Mittwoch, 28.02.2024

Seniorennachmittag in der Kernstadt

15:00 Uhr

Pfarrzentrum, Lindenplatz

März 2024

04 | 03

Ältere Menschen , Niederdrees

Montag, 04.03.2024

Seniorennachmittag in Niederdrees

15:00 Uhr

Alte Schule, Niederdrees

06 | 03

Ältere Menschen , Rheinbach

Mittwoch, 06.03.2024

Seniorennachmittag in der Kernstadt

15:00 Uhr

Pfarrzentrum, Lindenplatz

12 | 03

Ältere Menschen , Flerzheim

Dienstag, 12.03.2024

Seniorennachmittag in Flerzheim

14:00 Uhr

Swistbach 6

13 | 03

Ältere Menschen , Rheinbach

Mittwoch, 13.03.2024

Seniorennachmittag in der Kernstadt

15:00 Uhr

Pfarrzentrum, Lindenplatz

14 | 03

Ältere Menschen , Oberdrees

Donnerstag, 14.03.2024

Seniorennachmittag in Oberdrees

15:00 Uhr

Pfarrsaal Oberdrees