Feste und Märkte

Die Stadt Rheinbach hat über das Jahr verteilt einige sehr vielfältige Veranstaltungen zu bieten, von Frühlings- und Weihnachtsmarkt über die Brauchtumsfeste bis hin zu einer Kirmes im Mai und September. Lassen Sie sich von der bunten Vielfalt inspirieren.

Frühlingsmarkt

Der Frühlingsmarkt findet in diesem Jahr am Sonntag, 17. März 2024 von 11 Uhr bis 18 Uhr statt.

Zahlreiche Aussteller zeigen Handwerkskunst hautnah sei es traditionelle Glasbläserei oder klassische Drechslerarbeit. Selbstredend kommt auch beim leiblichen Wohl jeder auf seine Kosten.

Frühlingsmarkt 2024

Feste und Märkte in Rheinbach

Der Rheinbacher Wochenmarkt und der Rheinbacher Feierabendmarkt sind lebendige Treffpunkte, die regelmäßig frische lokale Produkte, Handwerkskunst und kulinarische Köstlichkeiten bieten.

Wochenmärkte in Rheinbach

In Rheinbach und seinen Ortschaften gibt es eine jecke Vielfalt an Karnevalsvereinen, sodass es jedes Jahr viele tolle Züge rund um Rheinbach gibt. Groß und Klein sind herzlich eingeladen,  am bunten Treiben teilzunehmen und Kamelle zu sammeln.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein buntes Markttreiben mit vielfältigen Angeboten für Jung und Alt. Einige der über sechzig Aussteller zeigen Handwerkskunst hautnah: sei es traditionelle Glasbläserei oder klassische Drechslerarbeit. 

Kreatives Basteln mit Nachhaltigkeit bietet das Naturparkzentrum und der Bau eines Bienenhotels passt auch genau zum Frühling. 

Selbstredend kommt auch beim leiblichen Wohl jeder auf seine Kosten. Der Kochengel Gabriel verwöhnt mit einem feinen Imbiss und Getränken, die Winzergenossenschaft Mayschoß bietet edle Weine. Das Eiswerk lockt mit hausgemachtem Eis und Kaffeespezialitäten und die Jugendfeuerwehr Rheinbach versorgt die Besucher im Himmeroder Hof mit Kuchen und Waffeln, frische Baumstriezel – die knusprige Spezialität aus Siebenbürgen – runden das kulinarische Angebot ab. 

Außerdem werden Kurzführungen im Glasmuseum und Römerkanalinfozentrum angeboten. Zeiten und Reservierungslisten liegen am Veranstaltungstag im Museum aus. Der Eintritt für beide Einrichtungen ist frei.

Die Flohmärkte im Freizeitpark Rheinbach sind bereits seit vielen Jahren nicht mehr aus dem Veranstaltungskalender der Stadt wegzudenken.

Flohmärkte

Die Stadt Rheinbach veranstaltet alljährlich eine Maikirmes und eine Herbstkirmes. Die weit über die Stadtgrenzen gleichermaßen bekannte und überaus beliebte Rheinbacher Herbstkirmes präsentiert sich auf rund 5.000 Quadratmetern mit über 50 Schausteller*innen. Die Herbstkirmes verwandelt die Stadt in ein buntes und lustiges Treiben. Auf dem gesamten Kirmesgelände gibt es Spaß für Groß und Klein. Viele Fahr- und Schaugeschäfte, Losbuden, Kinderkarusselle und eine Vielzahl von Ständen mit herzhaften und süßen Leckereien präsentieren ein  abwechslungsreiches und köstliches Angebot.

Die großen Schützenvereine St. Hubertus und St. Sebastianus laden jährlich im Mai zum großen Schützenfest.

Das kirchliche Brauchtumsfest hat auch in Rheinbach einen wichtigen Stellenwert, so gibt es jedes Jahr in der Kernstadt und den Ortschaften Martinszüge. Begleitet von Sankt Martin zu Pferd und einer Musikkapelle kommen Groß und Klein mit bunten Laternen zusammen. Im Anschluss gibt es ein gemütliches Zusammensein am Martinsfeuer mit Wecken und warmen Getränken.

Mit Blick auf den weihnachtlich beleuchteten mittelalterlichen Stadtkern lädt der Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende zum Verweilen ein und zieht zahlreiche Besucher aus Nah und Fern in seinen Bann. 

Der zunehmende Beliebtheits- und Bekanntheitsgrad hat zu einem stetig wachsenden Interesse bei den Marktteilnehmern geführt. Viele sind bereits seit Jahren mit ihrem Sortiment dabei. Als Veranstalter führt der Gewerbeverein Rheinbach das bewährte Konzept konsequent fort. Die Aussteller werden so ausgewählt, dass die Besucher ein breit angelegtes, hochwertiges und auf die Wünsche zur Weihnachtszeit ausgerichtetes Sortiment vorfinden.

Die Rheinbach Classics sind eine jährliche Veranstaltung, die nicht nur Oldtimerbegeisterte aus der Region anzieht. Mit einer vielfältigen Auswahl an historischen Fahrzeugen und einem festlichen Rahmen bieten sie eine Möglichkeit, die Faszination für klassische Autos zu teilen und zu genießen.

www.rheinbach-classics.de

Bildergalerie