Freizeit

Unsere charmante Stadt am Rande der Eifel lädt nicht nur zum Erkunden historischer Schätze ein, sondern bietet auch vielfältige Möglichkeiten für abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Egal, ob Sie die malerische Natur der Umgebung erkunden, sich sportlich betätigen oder einfach nur entspannen möchten, Rheinbach hält für jeden Geschmack etwas bereit. Entdecken Sie unsere vielseitigen Freizeitmöglichkeiten und tauchen Sie ein in das besondere Flair unserer lebendigen Stadt.

 

Freizeitpark

Der Freizeitpark der Stadt Rheinbach bietet Sport, Spaß und Erholung für jede Altersgruppe. Er wurde 1979 eröffnet und ist eine auf einer Größe von über 15 ha in sich geschlossene Freizeitlandschaft. Hier können Kinder ungestört toben und spielen!

Rheinbacher Freizeitpark

Flohmärkte im Freizeitpark

 

Stadtwald

Der Rheinbacher Stadtwald ist ein beliebtes Naherholungsziel in Rheinbach. Dieses idyllische Waldgebiet macht mit rund 1.850 ha über ein Viertel der städtischen Gesamtfläche aus und bietet Einwohnern und Besuchern die Möglichkeit, der Hektik des Alltags zu entkommen und die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Rheinbacher Stadtwald

Spiel- und Bolzplätze

Das reinste Vergnügen! Die Spiel- und Bolzplätze in Rheinbach

Die Stadt Rheinbach unterhält eine große Anzahl von Spielplätzen und ist ständig bemüht, diese attraktiv für alle Kinder und deren Eltern zu gestalten und in einwandfreiem Zustand zu erhalten.

Übersicht der Spiel- und Bolzplätze

 

Sportangebote

Monte Mare

Das einzigartige Bade-, Sauna- und Wellnessparadies ist nicht nur für die Rheinbacher eine echte Attraktion, sondern lockt Besucher aus der gesamten Region an.

Im Freizeitbad kommt die ganze Familie auf ihre Kosten: Das Wellenbecken, zwei Rutschen und der Spielbereich machen vor allem den Kindern Spaß. Für sie (aber nicht nur für sie) gibt es zudem ein Lehrschwimmbecken für Anfänger mit Schwimmkurs; zudem wird auch Babyschwimmen angeboten.

www.monte-mare.de

Unterwasserhochzeit

Mehrmals im Jahr wird das 10 Meter tiefe Indoor-Tauchzentrum zur Außenstelle des Rheinbacher Standesamtes. Dann ist es wieder soweit - zwei Menschen, die sich lieben, geben sich das „Ja-Zeichen" unter Wasser.

www.monte-mare.de/unterwasserhochzeit

 

Sportstätten

Hier erhalten Sie einen Überblick, welche Sportplätze für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung stehen. Informationen zu Richtlinien, Satzungen und Verordnungen zum Thema Schulen, Kultur und Sport erhalten Sie im Stadtrecht der Stadt Rheinbach
Stand: 28.09.2023

 

  • Freizeitpark Rheinbach
    Münstereifeler Straße 65
    53359 Rheinbach
    Rasenplatz/Stadion*  
    Tennenplatz* 

  • Sportanlage "Am Stadtpark"
    Zu den Fichten, Rheinbach
    Kunstrasenplatz*

  • Flerzheim
    Fliesweg
    Kunstrasenplatz*

  • Wormersdorf
    Ahrweg
    Kunstrasenplatz*

  • Merzbach
    Weidenstraße
    Kunstrasenplatz*

  • Queckenberg
    Eichener Weg
    Tennenplatz* 

  • Oberdrees
    Locher Straße
    Kunstrasenplatz*

* Eventuelle Sperrungen aufgrund von Witterungsbedingungen oder anderen Gründen können unter 

02226/917-640 oder
per E-Mail geklärt werden.

  • Sporthalle des Städt. Gymnasiums (3-fach Halle, 27 x 45 m)
    Berliner Straße, Rheinbach

  • Sporthalle des St.-Joseph-Gymnasiums (3-fach Halle, 27 x 45 m)**
    Stadtpark, Rheinbach

  • Sporthalle des Vinzenz-Pallotti-Kolleg (22 x 44 m)**
    Pallottistraße, Rheinbach

  • Sporthalle der Bundeswehr (19,5 x 44 m)**
    Münstereifeler Straße, Rheinbach

  • Sporthalle des Berufskollegs NRW (22 x 44 m)**
    Zu den Fichten, Rheinbach

  • Turnhalle der Gesamtschule
    Altbau: 18 x 33 m; Neubau: 18 x 27 m
    Dederichsgraben, Rheinbach

  • Turnhalle der Gesamtschule (14 x 28 m)
    Stadtpark, Rheinbach

  • Turnhalle der Kath.Grundschule Bachstraße (15 x 27 m)
    Bungert, Rheinbach

  • Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule Sürster Weg (12 x 24 m)
    Schumannstraße, Rheinbach

  • Turnhalle der Kath. Grundschule Merzbach (15 x 27 m)
    Weidenstraße, Rheinbach-Merzbach

  • Turnhalle der Kath. Grundschule Wormersdorf (12 x 24 m)
    Wormersdorfer Straße, Rheinbach-Wormersdorf

**Eigentum Dritter

  • Oberdrees
    Locher Weg (10 x 20 m) Ludwig-Fett-Halle

  • Hilberath
    Kirchweg (12 x 12 m) Eifeltor-Halle

  • Queckenberg
    Stuppenkreuz (12 x 24 m) Madbachhalle

  • Ramershoven
    Peppenhovener Str. (9 x 17 m) 

Für weitere Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Sport der Stadt Rheinbach gerne zur Verfügung:

02226 917-640

sport@stadt-rheinbach.de