Die Selbsthilfe-Standorte, sind Anlaufstellen für Büger*innen, um sich bei der eigenverantwortlichen Selbst- und Nachbarschaftshilfe unterstützen zu können.

Selbsthilfe-Standorte verfügen über:

  • Notstromversorgung
  • Licht und Wärme
  • Gesicherte behördliche Informationen

In den Selbsthilfe-Standorten können Bürger*innen sich gegenseitig unterstützen bei 

  • der nachbarschaftlichen/privat organisierten Selbsthilfe
  • der Koordination von Maßnahmen, die nicht in das Aufgabengebiet von Feuerwehr und Verwaltung fallen

Durch eine gut koordinierte Selbsthilfe im Katastrophenfall wird die Belastung für professionelle Hilfskräfte reduziert.

Zur Ausstattung eines Selbsthilfe-Standorts gehören unter anderem:

  • Checklisten für den Ablauf
  • Kochfelder (Kraftstoffbetrieben)
  • Trinkwasserbehälter
  • Radio (batteriebetrieben)
  • USB-Ladeleisten + Stromverlängerungskabel
  • Decken und Erste-Hilfe-Material
  • Spiel- und Bastelmaterial für Kinder
Name:Adresse:
Merzweckhalle HilberathKirchweg 2   
53359 Rheinbach
Dorfscheune TodenfeldKirchstraße 4   
53359 Rheinbach
KGS MerzbachWeidenstraße 14   
53359 Rheinbach
Merzweckhalle QueckenbergQueckenberger Straße 21   
53359 Rheinbach
Feuerwehrgerätehaus OberdreesMausmaar 1   
53359 Rheinbach
Alte Schule NiederdreesKirchgasse 3   
53359 Rheinbach
Mehrzweckhalle RamershovenPeppenhovener Straße 4   
53359 Rheinbach
Sportlerheim FlerzheimFliesweg   
53359 Rheinbach
Turnhalle WormersdorfWormersdorfer Straße 39   
53359 Rheinbach
Rathaus RheinbachSchweigelstraße 23,  
53359 Rheinbach
Stadthalle RheinbachVilleneuverstraße 5,   
53359 Rheinbach