Straßensperrung der L493 im Kreuzungsbereich der Ortschaft Rheinbach-Peppenhoven ab dem 20. Februar 2024

Update vom 19.02.24: Die Schadstellensanierung in Rheinbach-Peppenhoven, auf der L493 im Kreuzungsbereich in der Ortschaft Peppenhoven Richtung Swisttal-Morenhoven bis zum Abzweig Heidgesweg wird auf den 24. Februar verschoben und voraussichtlich bis 27. Februar vollgesperrt

Im Zuge einer Schadstellensanierung in Rheinbach-Peppenhoven, wird die L493 im Kreuzungsbereich in der Ortschaft Peppenhoven Richtung Swisttal-Morenhoven bis zum Abzweig Heidgesweg vollständig gesperrt. Die Arbeiten finden vom 20.02. bis voraussichtlich 27.02.2024 statt.

Entsprechende Umleitungen werden für den betroffenen Zeitraum ausgeschildert sodass auch die Zu- und Abfahrt von Feuerwehr und Rettungsdiensten durchgängig gewährleistet sind.

Die ausführende Firma ist die Eurovia Bau GmbH.

Die Stadt Rheinbach bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.