Stadt Rheinbach verleiht 200 Heizungsgeräte für Flutopfer

Pressemitteilung HerbstRheinbach, 13.10.2021

Die verheerende Unwetterkatastrophe im Juli hat in zahlreichen Haushalten auch die Heizungsanlagen zerstört. Mit der jetzt einsetzenden kalten Jahreszeit und dem Beginn der Heizperiode gilt es den Menschen zu helfen, die derzeit noch ohne intakte Heizung sind.


Die Stadt Rheinbach hat deshalb 100 Heizungsradiatoren à 2000 Watt beschafft. Mit den gestern vom Lions Clubs gespendeten 100 Heizungsradiatoren, stehen im Betriebshof der Stadt Rheinbach nunmehr insgesamt 200 Geräte zur Ausleihe zur Verfügung.


Bürger*innen, die wegen der Flutkatastrophe derzeit nicht heizen können, wenden sich bitte zunächst unter Angabe der Kontaktdaten an das Hilfetelefon der Stadt Rheinbach unter 02226 – 917 444 oder per E-Mail an hilfetelefon@stadt-rheinbach.de. Sie erhalten dann weitere Nachricht. Die Übergabe erfolgt durch das Büro des Betriebshofes der Stadt Rheinbach, Aachener Straße 46.