Städtisches Wasserwerk erneuert Wasserversorgungsleitung in Neukirchen-Scherbach

Das Städtische Wasserwerk erneuert die Wasserversorgungsleitung in Neukirchen-Scherbach. In diesem Zusammenhang wird der Durchlass des Wegeseitengrabens von 300 auf 500 mm vergrößert. Die Westnetz erweitert im Zuge der Tiefbauarbeiten ihr vorhandenes Kabelnetz im Bereich Mittel- und Niederspannung. Dabei wird auch ein Anschluss von Freileitung auf Kabel umgestellt.

Die Tiefbauarbeiten fuhrt die Fa. Anton Mahlberg GmbH, Fuhrweg 7, 53902 Bad Munstereifel-Schönau durch. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am 04.03.2024 und werden circa 8 Wochen andauern. Die Stadt Rheinbach bittet um Verständnis, dass es durch die erforderlichen Baumaßnahmen zu Einschränkungen kommt. 

Für Rückfragen stehen die Beschäftigten des Städtischen Wasserwerks gerne zur Verfügung.