. .

Anruf-Sammeltaxi

Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ergänzt den Linienverkehr zu den Zeiten, in denen keine Busanbindung möglich ist. Der Betrieb wurde in Rheinbach bereits vor 14 Jahren eingeführt und hat sich etabliert. Das AST ist ein Angebot der Stadt Rheinbach, der RVK, des Rhein-Sieg-Kreises sowie des durchführenden Taxiunternehmers, der die Fahrten im Auftrage der oben genannten Stellen durchführt.

Auf Bestellung fährt das Anruf-Sammel-Taxi von den gekennzeichneten Abfahrtstellen und bringt Sie zu den im Fahrplan angegebenen Zeiten zu jedem Ziel bis vor die Haustür.

Fahrten sind mindestens 30 Minuten vor den fahrplanmäßigen Abfahrtszeiten anzumelden. Frühfahrten vor 7:00 Uhr sind am Vorabend bis 21:30 Uhr mit Angabe der gewünschten Abfahrtshaltestelle in der  AST-Zentrale telefonisch anzumleden.

Bei der Anmeldung nennen Sie bitte Ihren Namen, Ihr Fahrziel, die Anzahl Ihrer Begleiter, die gewünschten Abfahrtszeiten und die Abfahrtstelle. Wenn Sie großes Gepäck mitnehmen wollen, sollten Sie dies ebenfalls mitteilen.

Ab dem 1. Mai 2014 wir auch die Ortschaft Eichen wieder über das AST erreichbar sein. Die Haltestelle wird zu den Fahrzeiten von Kurtenberg, Groß Schlebach etc. Eichen angefahren bzw. in umgekehrter Richtung aus Rheinbach Zentrum nach Kurtenberg, Groß Schlebach , Eichen bis vor die Haustür. Im Fahrplan wird diese Änderung erst zum Fahrplanwechsel im Dezember sichtbar sein.

 

Weitere Informationen zu der Telefonnummer, dem Fahrplan bzw. zu den Kosten erhalten Sie hier

Ansprechpartner:
Fachgebiet Allgemeines Ordnungswesen ÖPNV
Kurt Strang
Telefon 02226  917-222
Telefax 02226  917-144
E-Mail kurt.strang@stadt-rheinbach.de