. .

Wirtschaft und Einkaufen

Der Wirtschaftsstandort Rheinbach ist ein gesellschaftliches, wirtschaftliches und soziales Mittelzentrum in der Region Köln / Bonn. Mit ihren rund 28.000 Einwohnern bietet die Stadt Rheinbach eine ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur in einer bevorzugten geographischen Lage in einem dynamischen Wirtschaftsraum.

Eine Stadtentwicklungs- und Standortpolitik, die den Ausbau und Sicherung der mittelzentralen Funktion Rheinbachs und Positionierung als Stadt mit hoher Lebensqualität, sehr guter Bildungsinfrastruktur, einer leistungsfähigen Wirtschaft und nachhaltigem zukünftigem Wachstum als Leitziel hat, bietet eine ausgezeichnete Basis für die Unternehmensansiedlung und -betreuung.

Die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft der Stadt Rheinbach mbH bietet ein umfassendes Ansiedlungs- und Betreuungsmanagement für Unternehmen. Planerisch gesicherte Gewerbe- und Industrieflächen stehen im Stadtgebiet zur Verfügung. Als Betreibergesellschaft des erfolgreichen Gründer- und Technologiezentrums unterstützt sie ferner aktiv junge Unternehmen bei Ihrer Existenzgründung.

Die Verbindung von Leben und Arbeiten in einer modernen Stadt kann zum unternehmerischen Erfolg beitragen. Die Kombination aus Tradition und Innovation, Sport und Kultur macht Rheinbach zu dem kreativen Wohn- und Arbeitsort in der Region Köln / Bonn und ist daher ist ein Geheimtipp für Existenzgründer.

Rheinbach ist regional bekannt für seine hohe Wohn- und Lebensqualität. Der mittelalterliche Stadtkern mit den prägenden und teilweise unter Denkmalschutz stehenden Fachwerkhäusern bietet eine attraktive Innenstadt mit einem umfassenden und breitgefächerten Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, zahlreichen Fachgeschäften und einer abwechslungsreichen Gastronomie. Darüber hinaus stehen vielfältige Kultur- und Freizeitangebote zur Verfügung. Zahlreiche interessante Informationen finden Sie im Einkaufsführer 2013/2014, die der  Gewerbeverein Rheinbach in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung erstellt..