. .

Freizeitpark

Der Freizeitpark der Stadt Rheinbach bietet Sport, Spass und Erholung für jede Altersgruppe. 
Er wurde 1979 eröffnet und ist eine auf einer Größe von über 15 ha in sich geschlossene Freizeitlandschaft.
Hier können Kinder ungestört toben und spielen!

Der Park bietet für die Kleinen umfangreiche Spielanlagen, z. B. den Sandplatz mit Wasserquelle, die Lokomotive zum Klettern, die Wasserspielstraße, den Spiel- und Rodelberg, der im Sommer zum Rutschen einlädt und im Winter als Rodelberg dient und viele weitere Spielgeräte.

Außerdem bietet der Park den Jugendlichen ein umfangreiches Sportangebot: 
Einen Basketballplatz, einen Volleyballplatz, zwei Beachvolleyballplätze sowie Geräte zum Skateboard fahren.

Neben dem sportlichen Angebot laden die vielen Bänke, die Seebühne sowie die Wiesen rund um den See zum Verweilen ein.

Ein herrliches Ambiente zum Picknicken und Faulenzen! Auch sind auf dem See häufig Modellboote zu sehen.  
Nutzen Sie das Angebot und besuchen Sie den Freizeitpark mit seinen vielseitigen Möglichkeiten.
 Volleyball
• Umfangreiche Kinderspielanlagen
• 2 Seen
• 1 Kneippbecken
• weitläufige Spielflächen
• Basketballplatz
• Volleyballplatz
• 2 Beachvolleyballplätze
• Skateranlage
• Café
• 1 Minigolfanlage *
• 2 Grillplätze

Der Besuch des Freizeitparks ist kostenlos.

Es wird lediglich eine Nutzungsgebühr für die Minigolfanlage sowie für die Anmietung der Grillplätze erhoben *.
In der Saison von April bis Ende Oktober hat das Parkcafé geöffnet.

Kleinere Gruppen - bis ca. 20 Personen - werden gebeten, sich anzumelden.
 

Die Reservierung der Grillplätze erfolgt über das Parkcafè:

Peter Kirchhartz
Tel.: 0 22 26 / 108 41
E-Mail: reservierung@park-plaetzchen.com

Sollten darüber hinaus noch Rückfragen bestehen, können Sie sich gerne an das Sachgebiet Sport der Stadt Rheinbach wenden.              Telefon 02226 917 640 oder per E-Mail an anne.schragen@stadt-rheinbach.de

Der Freizeitpark Rheinbach ist von April bis einschließlich September  von  7.30 Uhr bis 21.00 Uhr und von Oktober bis März in der Zeit von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.
 
Hunde und Fahrräder sind im Park nicht erlaubt!