. .

Stadtverwaltung Rheinbach
Schweigelstraße 23
53359 Rheinbach
Telefon 02226 917-0
Telefax 02226 917-215

Allgemeine Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Abweichende Öffnungszeiten Bürgerinfothek
Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Bürgerbüro
Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Soziale Leistungen
Montag bis Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag geschlossen
Bauverwaltung, Bauordnung
Montag bis Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Jugendamt
Dienststelle Aachener Str. 16
Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Terminvereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten möglich

Konten der Stadt Rheinbach
Kreissparkasse Köln
045 803 707 (BLZ 370 502 99)
IBAN: DE49 3705 0299 0045 8037 07
BIC: COKSDE33XXX

Raiffeisenbank Voreifel eG
10 805 015 (BLZ 370 696 27)
IBAN: DE47 3706 9627 0010 8050 15
BIC: GENODED1RBC

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste!​​

334a2758 _5_

Auch wenn viele Mitbürgerinnen und Mitbürger den "Jahrhundertsommer" genossen haben, stimmen die hohen Temperaturen und die damit einher gehende Hitze und Trockenheit nachdenklich. Natürlich war es eine ideale Zeit, um den Erholungswert Rheinbachs insbesondere im Freizeitpark, Stadtpark und unserem unvergleichlichen Stadtwald zu genießen. Aber auch an Letzterem ist sind die Folgen des ausbleibenden Regens festzustellen.

So hoffe auch ich, dass Herbst und Winter ausreichend Niederschlag bringen, damit sich die Natur ein wenig erholt. 

Ansonsten steht auch weiterhin viel Arbeit an: Hierzu zählen u. a. die Entwicklung des Gewerbegebietes "Wolbersacker", der Bau des Römerkanalinfozentrums am Himmeroder Wall und die Sanierung der Rheinbacher Schulen.

Für unsere Karnevalisten hat nun wieder die 5. Jahreszeit. Ihnen allen danke ich Ihr für das Engagement und die Brauchtumspflege während der zahlreichen Veranstaltungen, mit den Sie insbesondere Freude in die Herzen der Kinder bringen.

Unterbrochen wird das jecke Treiben durch die Weihnachtszeit und den vom Gewerbeverein organisierten Weihnachtsmarkt, der am dreitten Adbentwochenende wieder zahlreiche Gäste aus Nah und Fern in unsere schöne Stadt führen wird.

Nutzen Sie auch die Gelegenheit und schauen Sie sich den Veranstaltungskalender Rheinbachs an. Es ist bemerkenswert, wie viele soziale, kulturelle und Bildungsveranstaltungen Monat für Monat das gesellschaftliche Zusammenleben in Rheinbach bereichern.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Herbst und Vorweihnachtszeit in Rheinbach, weiterhin alles Gute und viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Ihr 
Stefan Raetz