. .

Friedhöfe

Öffnungszeiten Friedhofsamt

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 11:30 Uhr

Friedhöfe dienen in erster Linie der Bestattung unserer Toten.  Sie sind aber auch Orte der Ruhe und der Stille. Sie dienen als Rückzugsräume im hektischen Alltagsleben und sind "grüne Oasen" inmitten der Stadt.

 

Arten von Gräbern

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Gräbern:

  • Wahlgrab: Dieses wird für 30 Jahre erworben und kann nach Ablauf der Nutzungsfrist wieder angekauft werden.
  • Reihengrab: Muss nach Ablauf der Ruhezeit von 30 Jahren abgeräumt werden.

Formen der Reihengrabstätte:

a) Sarggrabstätten, für die Beisetzung jeweils eines einzelnen Verstorbenen
b) Rasengrabstätten, für die Beisetzung eines einzelnen Verstorbenen, wird von der Stadt Rheinbach mit Rasen eingegrünt.

Formen der Wahlgrabstätte:

a) Sarggrabstätten
b) Urnengrabstätten (entweder als Urnengrabbeet oder in der Urnenmauer oder Steele)

Urnenmauern bzw. Stellen stehen auf dem Waldfriedhof in Rheinbach, sowie auf den Friedhöfen in Flerzheim, Neukirchen, Oberdrees und Wormersdorf zur Verfügung.

Die Ruhezeit für Erd- und Urnenbeisetzungen beträgt einheitlich 30 Jahre.

 

Friedhöfe der Stadt Rheinbach

Waldfriedhof Rheinbach, Burgacker
Friedhof St. Martin, Ölmühlenweg
Friedhof Flerzheim, Hommelsheimstraße
Friedhof Neukirchen, Neukirchener Straße
Friedhof Niederdrees, Niederdreeser Straße
Friedhof Oberdrees, Schulstraße
Friedhof Queckenberg, Stuppenkreuz
Friedhof Ramershoven, Schmidtheimer Straße
Friedhof Wormersdorf, Ipplendorfer Straße
Neben diesen städtischen Friedhöfen gibt es zwei weitere Anlagen unter kirchlicher Verwaltung:

kirchlicher Friedhof in Hilberath, Kirchweg
kirchlicher Friedhof Wormersdorf, Ipplendorfer Straße

Grundlage für die Verwaltung und Bewirtschaftung der städtischen Friedhöfe ist die Satzung über die Friedhöfe der Stadt Rheinbach. Die aktuellen Gebührensätze erhalten Sie in der Gebührensatzung für die Friedhöfe der Stadt Rheinbach. Die Satzungen sind Bestandteil des Ortsrechtes.

Die Stadt Rheinbach bietet auf ihren Friedhöfen unterschiedliche Bestattungsmöglichkeiten an, die Sie im Einzelnen hier aufgeführt finden.

Friedhofssatzung

Friedhofsgebührensatzung

Ihre Ansprechpartner in der Friedhofsverwaltung sind:

Gregor Herzog
Schweigelstraße 23
53359 Rheinbach
Telefon 02226 917-203
Telefax 02226 917-345
E-Mail gregor.herzog@stadt-rheinbach.de

oder

Martina Kiep
Telefon 02226 917-209
Telefax 02226 917-345
E-Mail martina.kiep@stadt-rheinbach.de