. .

Feuerwehr

 

zurück zur ÜbersichtFeuerwehr Logo

Gem. § 1 des Gesetzes über den Feuerschutz und die Hilfeleistung (FSHG) obliegt es den Gemeinden, den örtlichen Verhältnissen entsprechend, eine leistungsfähige Feuerwehr zu unterhalten, um Schadenfeuer zu bekämpfen sowie bei Unglücks- und öffentlichen Notfällen Hilfe zu leisten.

Die Stadt Rheinbach kommt dieser Verpflichtung nach und kümmert sich intensiv darum, dass auch in Zukunft die hier vorhandene Freiwillige Feuerwehr zur Sicherstellung des Brandschutzes und der Hilfeleistung in Notfällen von ehrenamtlichen Helfern unterstützt wird und Tag und Nacht zur Verfügung steht.

Bedingt durch eine überaus umfangreiche Jugendarbeit innerhalb der Jugendfeuerwehr werden bereits die Interessen der "kleinsten" geweckt, sich für die Allgemeinheit zu engagieren. Nicht zuletzt hieraus resultiert die Tatsache, dass die Freiwillige Feuerwehr derzeit einen Mitgliederstand von 298 Kameraden in der aktiven Wehr und 116 Kameraden in der Jugendfeuerwehr verzeichnen kann.

Sofern Sie weiteres Interesse an der Feuerwehr haben sollten, so besuchen Sie einfach die Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rheinbach. Dort erhalten Sie detailliertere Informationen rund um das Thema Feuerwehr und Brandschutz in Rheinbach. Weiterhin lohnt sich auch ein Besuch bei der Jugendfeuerwehr der Stadt Rheinbach.

 

Ansprechpartner

Drehleiter Feuerwehr RheinbachWehrleiter
Stadtbrandinspektor Laurenz Kreuser
Telefon 02226 917-202
Fax 02226 917-348
E-Mail laurenz.kreuser@stadt-rheinbach.de

Stellvertretender Wehrleiter
Stadtbrandinspektor Jörg Kirchhartz
Telefon 02226 917-335
Fax 02226 917-372
E-Mail joerg.kirchhartz@stadt-rheinbach.de

Astrid Faßbender
Telefon 02226 917-105
Fax 02226 917-140
E-Mail astrid.fassbender@stadt-rheinbach.de