. .

Beratungsangebot

Bei Interesse werden die Rheinbacher Gebäudeeigentümer mit einem umfangreichen qualifizierten Beratungsangebot bei ihren Schema zum Beratungskonzept der ThermographiebefliegungÜberlegungen zur energetischen Optimierung ihres Gebäudes unterstützt.

Sie haben Fragen zum Energieverbrauch Ihres Hauses oder zum Thermobild Ihres Daches. Wir haben für Sie ein umfangreiches Beratungskonzept erstellt, so dass für jeden Beratungsbedarf ein entsprechendes Angebot vorhanden ist. Für eine anbieterunabhängige und fachlich kompetente persönliche Beratung der Rheinbacher Gebäudeeigentümer stellt die Verbraucherzentrale NRW ihr Netzwerk von qualifizierten Energieberatern zur Verfügung.


1. Informationsveranstaltungen

Im Rahmen von Veranstaltungen können sich Interessierte über die Möglichkeiten der Gebäudesanierung und den Einsatz von Fördermöglichkeiten informieren.

Für alle, die noch nicht konkret wissen, ob sie ihre Immobilie sanieren wollen, ist dies die optimale Möglichkeit, einen Einstieg zu finden und sich ein gewisses Grundwissen anzueignen.

Dies geschieht durch qualifizierte Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, die einerseits die fachliche Kompetenz besitzen, andererseits in der Lage sind, die teilweise komplexen Sachverhalte anschaulich zu erläutern.

Ort
gtz (Gründer- und Technologiezentrum)
Marie-Curie-Straße 1
53359 Rheinbach
Konferenzraum

Termine

Die nächsten Informationsveranstaltungen im Gründer- und Technologiezentrum sind nach den Karnevalstagen geplant. Leider stehen die Termine noch nicht endgültig fest, Sie haben aber schon heute die Möglichkeit sich anzumelden! Wir informieren Sie dann rechtzeitig über die nächsten Veranstaltungen.

Eine Teilnahme zu den Veranstaltungen ist nur nach telefonischer Anmeldung möglich!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter der Rufnummer:
02226 / 87 2008

Kosten entstehen für Sie nicht.


2. Individuelle Beratung (Standortberatung)

Hierbei handelt es sich um eine persönliche und individuelle Erstberatung zum effizienten Energieeinsatz, zu Energieeinsparung und zum Einsatz erneuerbarer Energien in privaten Wohngebäuden. Selbstverständlich können Sie sich auch bei der Interpretation ihrer individuellen Ergebnisse der Thermographiebefliegung helfen lassen.

Die Beratung dauert 30 Minuten. Im Rahmen dieser Erstberatung können Sie sich über erste Möglichkeiten der Gebäudesanierung informieren und sich auch in Sachen Fördermittel beraten lassen.

Der Energieberater von der Verbaucherzentrale NRW, Herr Hans-Jürgen Kalb , berät Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Bitte bringen Sie Ihr persönliches Anschreiben zum Beratungsgespräch mit.
 
Darüber hinaus ist es sinnvoll, weitere Informationen zu Ihrem Gebäude ebenfalls dabei zu haben, wie z.B. Heizkosten- und Stromabrechnung sowie Fotos und Pläne vom Gebäude.
Um Wartezeiten zu vermeiden und für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen, ist eine vorherige Terminvergabe erforderlich!

Die Beratung findet im Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach, Marie-Curie-Straße 1, statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter der Rufnummer:
02226 / 87 2008

Kosten entstehen für Sie nicht.

 

3. Individuelle objektbezogene Beratung (Energieberatung bei Ihnen zuhause)

Sie wollen einen Schritt weitergehen und sich zuhause individuell beraten lassen, um den tatsächlichen Sanierungsbedarf objektiv feststellen zu lassen? Auch hier helfen wir Ihnen weiter! Ein Energieberater der Verbraucherzentrale NRW kommt direkt zu Ihnen nach Hause und nimmt sich 90 Minuten Zeit für die Bestandsaufnahme.

Nach einem Rundgang durch das Gebäude wird mit Ihnen gemeinsam erörtert, welche spezifischen Möglichkeiten unter wirtschaftlichen und energetischen Gesichtspunkten bestehen, Ihr Gebäude zu sanieren. Letztlich soll dabei geholfen werden, Energiekosten spürbar und dauerhaft zu senken.

Es wird Ihnen eine erste Übersicht und Einschätzung zum Energieverbrauch des Hauses oder der Wohnung gegeben und je nach persönlicher Fragestellung zur Höhe des Energieverbrauchs und zu Möglichkeiten der Energiekostenreduzierung, zum baulichen Wärmeschutz, zur Heizungsanlage oder zum Einbau einer solarthermischen Anlage beraten.

Darüber hinaus können auch spezielle Fragestellungen rund um das Thema Energiesparen beim Modernisieren und Wohnen, z.B. zu aktuellen Förderkonditionen oder zu Maßnahmen zum sommerlichen Hitzeschutz behandelt werden. Bei allen Diagnosen, Checks und Gutachten wird eine Beratungsmappe zu dem individuellen Beratungsfall und eine Zusammenstellung themenbezogener Informationsmaterialien ausgehändigt.

Gerne können Sie sich auch im Internet auf der Seite der Verbraucherzentrale informieren: www.vz-nrw.de/energieberatung

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin bitte unter der Rufnummer:

01801 / 11 59 99 - Stichwort Thermographiebefliegung Rheinbach

(3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis max. 42 Cent/Minute)

Kosten: Es kommt lediglich ein Eigenanteil von 60,- € auf Sie zu. Die ersten 100 Anmeldungen zahlen nur 30,- €!!!

Logo Fusszeile