. .

Bedienhinweise zur online Zählerstanderfassung

zurück zur Infoseite des WasserwerksLogo Wasserwerk

1. Kundennummer und eine Zählernummer eingeben (vgl. Ablesekarte)
2. Danach Schaltfläche [Anmelden] bestätigen
3. Zählerstand eingeben (ohne Nachkommastellen)
4. Ablesedatum, falls notwendig, anpassen (Format: TT.MM.JJ)
5. Ggfls. Zählerstände für weitere Zähler eingeben
6. Mit Schaltfläche [Abschicken] Ihre Eingaben online übermitteln
7. Meldung „Die Daten wurden erfolgreich übermittelt“ abwarten
8. Über angebotene Schaltfläche [Kontrollbeleg drucken]
übermittelte Zählerstände ansehen und ggfls. ausdrucken
9. Danach Bildschirm mit Zählererfassungsangaben schließen
10. Abmelden über Schaltfläche [Abmelden]
11. Meldung „Sie wurden vom System abgemeldet“ bitte abwarten


Mögliche Probleme bei der Eingabe der Zählerstandserfassung:

Möglicherweise müssen Sie vorab die Sicherheitseinstellungen auf Ihrem Computer für den Internetdatenverkehr ändern.
Die Anmeldung für die Online-Zählerstandserfassung ist nur möglich, wenn Ihr Rechner – zumindest während dieser Onlineeingabe – für den Internetdatenverkehr Cookies zulässt.

Deshalb bitte zunächst die folgenden Einstellungen überprüfen bzw.
auswählen: 

Microsoft Internet Explorer:

Bitte unter [Extras] – [Internetoptionen] Registerkarte [Datenschutz] die Einstellung auf „Niedrig“ setzen.

Mozilla Firefox:
Bitte unter [Extra] – [Einstellungen] Registerkarte [Datenschutz] Einstellung „Cookies akzeptieren“ und „Cookies von Drittanbietern akzeptieren“ anhaken. Eventuell nach erfolgreicher Zählerstandseingabe Einstellungen wieder zurück setzen.

Bei Fragen zur Online-Erfassung oder generell zur Ablesung der Wasserzähler helfen Ihnen gerne unsere Mitarbeiterinnen Frau Lanzerath unter Telefonnummer 02226 917 227 und Frau Metternich unter Telefonnummer  02226 917 226 gerne weiter.