. .

Feuer frei! - 17. zdi-Projekttag an Rheinbacher Bildungseinrichtungen

Am 23.11.2017 wird in Rheinbach wieder geforscht, experimentiert und gestaunt. Der 17. zdi-Projekttag steht unter dem Motto „Feuer“ und findet an den Rheinbacher Bildungseinrichtungen statt.

Wie entsteht Feuer und wie kann man es wieder löschen? Lassen sich chemische Substanzen bei der Verbrennung nachweisen? Was brennt und was nicht?

Es wird also heiß beim 17. Projekttag. Neben einfachen Versuchen wird es auch eine große Fettbrandprobe auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Sürster Weg geben. Zahlreiche Rheinbacher Bildungseinrichtungen kooperieren mit der Freiwilligen Feuerwehr, um den Kindern und Jugendlichen das Thema Feuer in all seinen Facetten näher zu bringen.

zdi steht für „Zukunft durch Innovation“ und ist eine Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen, die bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung und das Interesse für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) fördert.

Die Durchführung des zdi-Projekttags wird durch das zdi-Netzwerk :MINT im Rhein-Sieg-Kreis gefördert. Der zdi-Projekttag wird mit viel Vorfreude und Spannung erwartet.

Aufstellung Aktivitäten zdi_Projekttag 23.11.17