. .

Aktuelles

21.02.2019 - Pressemitteilung

Ab 1. März: Schonzeit für Hecken und Gebüsche!

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Am 1. März beginnt die Schonzeit für Hecken und Gebüsche - bis zum 30. September dürfen diese dann weder gerodet noch abgeschnitten oder gar zerstört werden.
mehr ...
20.02.2019 - Pressemitteilung

Ausbau der Turmstraße in Rheinbach

Mit der komplexen, die Bedürfnisse verschiedener Nutzergruppen und Anliegern berücksichtigenden Neugestaltung der Turmstraße, wird eine attraktive, verkehrssichere Straße für alle Verkehrsteilnehmer geschaffen.
mehr ...
20.02.2019 - Pressemitteilung

Kein Teilstandort der Rheinbacher Gesamtschule in Alfter

Die Entscheidung ist gefallen: Es wird keinen Teilstandort der Rheinbacher Gesamtschule in Alfter geben: Für den Standort Alfter wurden insgesamt 54 Kinder angemeldet, nötig für die Errichtung waren jedoch 75 Anmeldungen.
mehr ...
20.02.2019 - Pressemitteilung

Kreisverwaltung von Weiberfastnacht 12:00 Uhr bis einschließlich Rosenmontag geschlossen

Rhein-Sieg-Kreis (we) – Zu Karneval gelten auch bei der Kreisverwaltung geänderte Öffnungszeiten: An Weiberfastnacht, 28. Februar 2019, schließt die Kreisverwaltung bereits um 12:00 Uhr ihre Pforten. Alle Dienststellen im Siegburger Kreishaus sowie sämtliche Außenstellen bleiben ebenfalls am Freitag, 1. März 2019 und am Rosenmontag, 4. März 2019, geschlossen.
mehr ...
20.02.2019 - Pressemitteilung

Integrationspreis des Rhein-Sieg-Kreises: Auszeichnung für den Einsatz für ein Miteinander

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Menschen mit Migrationshintergrund bringen sich mit ihrer Sprache und Kultur in der neuen Heimat ein. Die Einheimischen sehen das als Bereicherung und unterstützen die Eingliederung mit Respekt und Akzeptanz. Damit Integration funktioniert, müssen beide Seiten aber aufeinander zugehen. Zahlreiche Initiativen und Organisationen bei uns setzen das um und veranstalten Projekte für ein gelebtes Miteinander.
mehr ...
20.02.2019 - Pressemitteilung

Das Straßenverkehrsamt informiert: Haltverbote einhalten und Platz für Rettungsfahrzeuge lassen

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Notfall verlieren die Fahrzeuge der Feuerwehr oder des Rettungsdienstes wertvolle Zeit, wenn Falschparker die Straßen blockieren. Aber auch vermeintlich ordnungsgemäß abgestellte Autos können für andere Fahrzeuge zu wenig Platz zum Durchfahren lassen.
mehr ...
18.02.2019 - Pressemitteilung

Damit die Freude überwiegt: Kurs für werdende und junge Eltern

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Neben purer Freude über die Geburt eines Kindes kann ein Baby die Welt junger Eltern mächtig auf den Kopf stellen und zur Belastungsprobe werden. Hier will die Familien- und Erziehungsberatungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises in Rheinbach rechtzeitig ansetzen und bietet einen Kurs zum Thema "Ein guter Beginn – mit Baby" an. Er findet an drei Abenden statt und richtet sich an werdende und junge Eltern.
mehr ...
15.02.2019 - Pressemitteilung

Anmeldezeitraum für die Gesamtschule Rheinbach wird verlängert

Der Anmeldezeitraum für die Rheinbacher Gesamtschule und damit auch für den angestrebten Teilstandort in Alfter wird bis zum 19.02.2019 verlängert.
mehr ...
15.02.2019 - Aktuelle Meldung Logo Musikschule

Stellenausschreibung Musikschulleiter/in VHS-Zweckverband Voreifel

Der VHS-Zweckverband Voreifel in der Nähe von Bonn, ca. 90.000 EW im Verbandsgebiet, sucht zum 01.09.2019 eine/n Musikschulleiter/in m/w/d
mehr ...
13.02.2019 - Pressemitteilung

Vom multifunktionalen Großfahrzeug bis zum Verkehrssicherungsanhänger – Feuerwehr Rheinbach stellt drei neue Fahrzeuge in den Dienst

Am 12.02.2019 konnte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rheinbach drei Fahrzeuge in ihren Fuhrpark aufnehmen. In einer feierlichen Zeremonie wurde ein Gerätewagen Logistik, ein Kommandowagen sowie ein Verkehrssicherungsanhänger auf der Feuerwache im Brucknerweg in Dienst gestellt. Die Fahrzeuge wurden von Pfarrerin Gudrun Schlösser und Diakon Friedrich Roos eingesegnet. Anschließend fand die Schlüsselübergabe statt.
mehr ...
12.02.2019 - Pressemitteilung

Straßen- und Kanalerneuerung in der Turmstraße - Arbeiten beginnen am 18.02.2019

Die zentrumsnah gelegene „Turmstraße“ genießt aufgrund ihrer Lage eine hohe Bedeutung im Verkehrswegenetz der Stadt Rheinbach und dient, neben der Erschließung der Anwohnergrundstücke, als eine der Hauptachsen in das innerörtliche bzw. aus dem innerörtlichen Zentrum und ist überdies Hauptschulweg und Zufahrtstraße für die Grundschule und die Feuerwehr.
mehr ...
12.02.2019 - Pressemitteilung Plakat _netzwerk Speed Dating 2019 Online

Frauennetzwerk Rheinbach lädt ein zum Netzwerk Speed Dating

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Frauentages lädt das Frauennetzwerk Rheinbach am Freitag, 15. März 2019 alle interessierten Frauen zum Netzwerk Speed Dating in den Himmeroder Hof, Himmeroder Wall 6 ein. Netzwerk Speed Dating ist eine Variante des Speed Dating, bei der es nicht darum geht, den/die Partner/in fürs Leben zu finden, sondern darum, möglichst viele interessante Kontakte an einem Abend zu knüpfen.
mehr ...
11.02.2019 - Pressemitteilung

Rheinbacher Grundschüler und Siegburger Gymnasiasten im Roboter-Finale

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Für die Schulen aus dem Rhein-Sieg-Kreis war es ein sehr erfolgreicher Tag: Zehn Schülerteams waren am Mittwoch (06.02.2019) bei der Regionalausscheidung des zdi-Roboterwettbewerbs 2018/2019 in Köln am Start – mit hervorragendem Abschluss für die Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis.
mehr ...
11.02.2019 - Pressemitteilung

Hilfe bei Stress in der Schule: Angebotskatalog „Schulpsychologische Beratungsstelle“ erschienen

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Druckfrisch und breit gefächert ist das Angebot der "Schulpsychologischen Beratungsstelle" des Rhein-Sieg-Kreises, das Dezernent Thomas Wagner gemeinsam mit Amtsleiter Volker Neuhaus und dem zuständigen Abteilungsleiter, Alexander Elwert, vorstellte.
mehr ...
11.02.2019 - Pressemitteilung

Einmal handeln und das ganze Jahr Energie sparen - Verbraucherzentrale gibt jetzt kostenlos individuelle Tipps

Mit manchen guten Vorsätzen ist es so eine Sache: So stark sie am 31. Dezember noch erscheinen mögen – schon in den ersten Januartagen verblassen sie. Damit zumindest das Energiesparen 2019 nicht zur Kraftprobe für den Willen wird, empfiehlt die Verbraucherzentrale NRW effektive Einmal-Maßnahmen: „In unseren Beratungen vor Ort sehen wir auch bei Mietern ganz oft Sparchancen, die keine Anstrengung nach sich ziehen“, berichtet Dipl.-Ing. Waltraud Clever, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale in der Klimaregion Rhein-Voreifel.
mehr ...