. .

Aktuelles

18.11.2014 - Aktuelle Meldung Weihnachtsabo 2014

Jetzt schon an Weihnachten denken – und Freude mit dem Weihnachtsabo des Stadttheaters verschenken

Weihnachten rückt langsam näher und Sie sind schon jetzt auf der Suche nach einem passenden Präsent für Ihre Familie oder gute Freunde? Verschenken Sie doch vier zauberhafte Theaterabende im Stadttheater Rheinbach! Die von Ihnen Beschenkten kommen in den Genuss eines Klassikers, zweier amüsanter Komödien und einer Musical-Revue.
mehr ...
18.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Herbst

Frauenfeindliche Werbung – eine Form von Gewalt

Rund um den 25. November, dem Internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“, setzt die Menschenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES mit der Fahne „frei leben – ohne Gewalt“ ein weithin sichtbares Zeichen gegen tägliche Gewalt an Mädchen und Frauen.
mehr ...
18.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Herbstmotiv

Straßensanierungsarbeiten in Rheinbach

Betroffen ist der Bereich Königsberger Straße/Dederichsgraben von der Brahmsstraße bis zum Ölmühlenweg, sowie die Breslauer Straße und der Sürster Weg jeweils von der Brahmsstraße bis zur Königsberger Straße.
mehr ...
17.11.2014 - Öffentliche Bekanntmachung Aktuelle Meldung Sommer 2012

Bekanntmachung zur Kommunalwahl

Der Rat der Stadt Rheinbach hat in seiner Sitzung am 27. Oktober 2014 gemäß § 40 des Gesetzes über die Kommunalwahlen im Lande Nordrhein-Westfalen (Kommunalwahlgesetz) in der Fassung der Bekanntmachung vom 30. Juni 1998 (GV. NRW Seite 454), zuletzt geändert durch Gesetz 1. August 2014 (GV. NRW. S. 514), folgenden Beschluss gefasst-:
mehr ...
14.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

Gedenkstunde zum 76. Jahrestag der Novemberpogrome – Förderverein der Gedenkstätte bekommt prominente Unterstützung

Pressemitteilung von Freitag, 14. November 2014 Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Tamar Dreifuss hat gemeinsam mit ihrer Mutter Jetta Schapiro-Rosenzweig den Holocaust in Litauen überlebt. Als die Nationalsozialisten ihre Heimatstadt Wilna besetzten, war sie noch ein kleines Kind. Durch den Mut und Überlebenswillen ihrer Mutter und die Solidarität und Unterstützung einiger Menschen haben sie das Ghetto und die anschließende Deportation in ein Konzentrationslager nicht das Leben gekostet.
mehr ...
12.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

Wermutstropfen in die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung

Pressemitteilung von Dienstag, 11. November 2014 Rhein-Sieg-Kreis (dk) – Die Forderung zu einem Komplett-Umzug der Bundesministerien von Bonn nach Berlin von Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit war ein Wermutstropfen in die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung. Aus den Medien war nun auch zu entnehmen, dass sich sein designierter Nachfolger, Michael Müller, ebenfalls für einen Komplett-Umzug nach Berlin ausgesprochen hat.
mehr ...
12.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

„Alles ist möglich – man muss es nur machen“ – 6. Bildungskonferenz im Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung von Montag, 10. November 2014 Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Die gut gefüllte Aula im Heinrich-Böll- Gymnasium zeigte, dass das Thema der diesjährigen Bildungskonferenz sehr aktuell ist: „Gemeinsam mehr beWEGEn! Was die Ganztagsschule zu leisten vermag“. Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen der Einladung des Rhein-Sieg-Kreises und der Bezirksregierung Köln nach und widmeten sich dem komplexen Thema „Ganztag“ – einem klassischen Netzwerkthema, das nur dann in vollem Umfang funktioniert, wenn alle Beteiligten – Schule, Jugendhilfe, Kultur, Sport und Eltern – in gemeinsamer Verantwortung agieren.
mehr ...
12.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

„Stau op de Brück – isch wääd verrück“ – Der Sessionsorden des Rhein-Sieg-Kreises 2015

Pressemitteilung von Dienstag, 11. November 2014 Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Es ist ja an und für sich ein ernstes Thema: die Sanierung der Nordbrücke und die damit verbundenen Schwierigkeiten für die Region. Autos stehen im Stau, Menschen kommen nicht pünktlich zu ihren Terminen, Betriebe machen Verluste – einer der wichtigsten Standortfaktoren, die Mobilität, wird empfindlich gestört in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Und das alles über mehrere Jahre hinweg, Ärger und Frust sind vorprogrammiert.
mehr ...
10.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

„Energie sparen geht uns alle an“ – Tag der Energie im Siegburger Kreishaus

Pressemitteilung von Freitag, 7. November 2014 Rhein-Sieg-Kreis Was hat man in Siegburg eigentlich mit dem abschmelzenden Eis in der Arktis zu tun und ist der Klimawandel überhaupt noch aufzuhalten? Diese und andere Fragen beantwortete der Hamburger Klimaforscher und Polarexperte Dr. Dirk Notz mit seinem Vortrag „Klar zur Wende – die Klimazukunft liegt in unserer Hand“ anlässlich des Tages der Energie in der Siegburger Kreisverwaltung. Er zeigte Szenarien auf, die bei seinen Zuhörerinnen und Zuhörern einen bleibenden Eindruck hinterließen, aber auch deutlich machten, dass Alle einen Beitrag dazu leisten können, die Entwicklung aufzuhalten.
mehr ...
07.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

„Fußbett-Sanierung“ bei der Winterlinde an der St. Aegidius-Kirche in Rheinbach

Pressemitteilung von Donnerstag, 6. November 2014 Rhein-Sieg-Kreis (ke) – „Malerisch steht diese Linde in der Mitte des Dorfes“ schrieb Klaus Beyer vor über 20 Jahren in seinem Bildband über die Baum-Naturdenkmale im Rhein-Sieg-Kreis. Seit ca. 170 Jahren hat die Winterlinde nun schon ihren Platz an der Kirche St. Aegidius in der Oberdreeser Straße. Inzwischen ließ die Vitalität des sommergrünen Laubbaumes allerdings zu wünschen übrig – das wurde bei einer routinemäßigen Baumkontrolle festgestellt.
mehr ...
06.11.2014 - Aktuelle Meldung Seitenknistern Pressebild Ii

Seitenknistern in Rheinbach

13 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene innerhalb der Herbst-Aktion „Rheinbach liest vor“ haben nun einen eigenen Namen: SEITENKNISTERN Rheinbach. Im November ist in der Glasstadt wieder eine Menge los in Sachen Literatur. 13 öffentliche und überwiegend kostenlose Vorleseveranstaltungen locken die Bücherfreunde an teils überraschende Orte.
mehr ...
05.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

Unternehmen der Region suchten gute Azubis – eine Chance am Duisdorfer Berufskolleg

Pressemitteilung von Dienstag, 4. November 2014 Rhein-Sieg-Kreis (dk) – Am Donnerstag, 23. Oktober 2014, fand von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr die 7. Ausbildungsplatzbörse 2014 am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Bonn-Duisdorf statt. Für die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs, die ihren Schulabschluss am Berufskolleg anstreben, bot sich an diesem Tag die Chance, Vorstellungsgespräche mit Unternehmen aus der Region zu führen, die für 2015 Ausbildungsplätze vergeben.
mehr ...
05.11.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Herbst

Stadt Rheinbach sucht Unterkünfte für die Unterbringung von Flüchtlingen

Die Stadt Rheinbach sucht dringend Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge (Asylbewerber, geduldete Personen und anerkannte Flüchtlinge). Die Zahl der der Stadt Rheinbach zugewiesen und unterzubringenden Flüchtlinge wächst beständig an. Da die Aufnahmekapazitäten der städtischen Übergangsheime nahezu erschöpft sind, werden nun dringend anderweitige, dezentrale Unterkünfte benötigt.
mehr ...
31.10.2014 - Aktuelle Meldung Windraeder

Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung – Neuaufstellung des Bebauungsplanes Rheinbach Nr. 65 „Bremeltal“

Die Städte Rheinbach und Meckenheim überplanen zurzeit ihre Flächen für die Windenergienutzung. Sowohl in Rheinbach als auch in Meckenheim sind aktuelle Entwicklungen und politische Zielvorgaben Anlass, die Feinsteuerung von Windenergieanlagen in den Gebieten der jeweiligen Bebauungspläne zur Ausweisung von Windkonzentrationszonen zu überarbeiten, auf aktuelle technische, planerische und rechtliche Rahmenbedingungen einzugehen und die Windenergienutzungen in den Bebauungsplangebieten nachhaltig und zukunftsfähig auszugestalten.
mehr ...
29.10.2014 - Pressemitteilung Pressemitteilung Herbst

Stadt Rheinbach sucht Schiedsperson

Für den Schiedsamtsbezirk Rheinbach II (Neukirchen, Merzbach, Queckenberg, Loch, Eichen, Hilberath, Kurtenberg, Todenfeld, Wormersdorf) ist eine Schiedsfrau bzw. ein Schiedsmann neu zu wählen. Die gewählte Schiedsperson wird gleichzeitig zur stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk I (Kernstadt, Flerzheim, Ramershoven, Oberdrees, Niederdrees) gewählt. Die Schiedsperson muss gemäß § 2 des Schiedsamtsgesetzes nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein. Aus diesem Grund wird ein Bewerbungsgespräch mit dem Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen durchgeführt.
mehr ...