. .

Aktuelles

03.01.2017 - Pressemitteilung

Vorträge zur Studienorientierung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Rheinbach/Sankt Augustin, 3. Januar 2017 - Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, das für sie richtige Studienfach zu erkennen und Entscheidungshilfen an die Hand zu geben, ist Ziel der landesweiten "Wochen der Studienorientierung". Die Allgemeine Studienberatung bietet in diesem Zusammenhang am 17. und 18. Januar 2017 jeweils den Vortrag "Studieren an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg" an.
mehr ...
02.01.2017 - Aktuelle Meldung

Neufassung des Aufstellungsbeschlusses des Bebauungsplanes Rheinbach Nr. 59 "Wolbersacker"

Der Rat der Stadt Rheinbach hat in seiner Sitzung am 12.12.2016 den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan Rheinbach Nr. 59 „Wolbersacker“ neu gefasst.
mehr ...
30.12.2016 - Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes Rheinbach Nr. 12 11Prümer Wall/Himmeroder Wall" 4. Änderung unter Anwendung des§ 13 a Baugesetzbuch

Der Ausschuss für Stadtentwicklung: Umwelt, Planung und Verkehr der Stadt Rheinbach hat in seiner Sitzung am 22.11.2016 den Entwurf des Bebauungsplanes Rheinbach Nr. 12 "Prümer Wall - Himmeroder Wall" 4. Änderung beschlossen und die vorliegende Begründung einschließlich Anlage gebilligt. Ferner hat er die öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) und die Behördenbeteiligung gemäß § 4 (2) Baugesetzbuch beschlossen.
mehr ...
30.12.2016 - Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung der Aufstellung der 18. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Rheinbach für den Bereich „Wolbersacker“

Der Rat der Stadt Rheinbach hat in seiner Sitzung am 12.12.2016 die 18. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Rheinbach für den Bereich „Wolbersacker" zur Aufstellung be­schlossen.
mehr ...
23.12.2016 - Pressemitteilung

Gegen Tihange2: 9 Personen, 2 Unternehmen und 3 Kommunen (StädteRegion Aachen, Maastricht, Wiltz) reichen Klage vor dem Gericht der Ersten Instanz in Brüssel ein!

StädteRegion Aachen/Brüssel: Die StädteRegion Aachen, die Gemeente Maastricht (NL), die Stadt Wiltz (L) sowie neun natürliche Personen und zwei Unternehmen (Weiss-Druck aus Monschau sowie die Aachener Verlagsgesellschaft) haben heute (22.12.2016) in Brüssel eine Klage gegen den Weiterbetrieb von Tihange2 auf den Weg gebracht. Die Klage richtet sich gegen den Belgischen Staat, die Föderalagentur für Nuklearkontrolle (FANK) sowie den belgischen Stromversorger und Betreiber der Atomkraftanlage Engie Electrabel S.A. Sachlich zuständig für diese Klage ist das Gericht der ersten Instanz in Brüssel.
mehr ...
20.12.2016 - Aktuelle Meldung

Atomabkommen Deutschland und Belgien: Städteregionrat Etschenberg äußert sich "tief enttäuscht".

Klage folgt noch vor Weihnachten. StädteRegion Aachen. „Für dieses Abkommen hätte Frau Hendricks sich nicht die Mühe machen müssen, nach Belgien zu reisen. Hier werden schlicht und einfach Selbstverständlichkeiten im Zusammenleben benachbarter Staaten erneut fixiert und als Fortschritt verkauft.“ Städteregionsrat Helmut Etschenberg bringt sein Fazit zum heute (19.12.2016) in Brüssel von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und dem belgischen Innenminister Jan Jambon unterzeichneten Abkommen unmissverständlich auf den Punkt. „Ich bin tief enttäuscht. Damit wird eine deutsch-belgische Nuklearkommission geschaffen, die ein reiner Papiertiger ohne irgendwelche Kompetenzen ist. Man kann immer Arbeitskreise oder Kommissionen einsetzen, das hört sich nett an, hilft uns in der Praxis aber keinen Schritt weiter und wird den Sorgen und Ängsten der Menschen in der DreiländerRegion nicht gerecht.“
mehr ...
12.12.2016 - Pressemitteilung

Bürgermeister Stefan Raetz verzichtet auf Weihnachtspost

Spontan hat sich Bürgermeister Stefan Raetz dazu entschlossen, in diesem Jahr erstmalig auf den Druck und den Versand von Karten zum Weihnachtsfest zu verzichten.
mehr ...
12.12.2016 - Aktuelle Meldung

Eingeschränkte Öffnungszeiten des Bürgerbüros am 20.12.

Am Dienstag, den 20.12.2016 bleibt das Bürgerbüro aus technischen Gründen ab 12:00 Uhr geschlossen.
mehr ...
06.12.2016 - Pressemitteilung

Telefonbetrüger geben sich Mitarbeiter der Stadt aus

Die Stadtverwaltung hat Hinweise aus der Rheinbacher Bevölkerung erhalten, dass sich Anrufer als Mitarbeiter der Stadt Rheinbach ausgeben, um eine gebührenpflichtige Umfrage durchzuführen.
mehr ...
06.12.2016 - Pressemitteilung

ADFC Bonn/Rhein-Sieg übergibt dem Rhein-Sieg-Kreis sein neues verkehrspolitische Programm

Pressemitteilung von Montag, 5. Dezember 2016 Rhein-Sieg-Kreis (ps) – Wer am Bahnhof Siegburg regelmäßig vorbei kommt, dem wird es aufgefallen sein. Die Anzahl der Fahrräder, die dort jeden Tag abgestellt werden, steigt und steigt. Laut Angaben der Stadtverwaltung Siegburg sind es inzwischen über 600 Räder und das nicht nur im Sommer sondern auch aktuell Ende November. Die Zahl verdeutlicht exemplarisch die immer größere Bedeutung des Radverkehrs in der Region.
mehr ...
06.12.2016 - Pressemitteilung

Unbekannte brechen auf Firmengelände in Rheinbach ein und entwenden ca. 2,5 Tonnen Kupferspäne

Bonn (ots) - Zwischen Samstagnachmittag (26.11.2016) und Montagmorgen (28.11.2016) brachen bislang Unbekannte mehrere verschlossene Altmetallcontainer auf einem Firmengelände auf der Boschstraße im Gewerbegebiet in Rheinbach auf. Zuvor hatten die Unbekannten Teile der Geländeumfriedung entfernt und sich so Zugang verschafft.
mehr ...
05.12.2016 - Aktuelle Meldung

Service des Wasserwerkes: online den Zählerstand melden

Service des Wasserwerkes der Stadt Rheinbach Wasserzählerstand online melden! Auch in diesem Jahr können Sie bequem Ihren Wasserverbrauch über das Internet an das Wasserwerk übermitteln.
mehr ...
05.12.2016 - Pressemitteilung

Landrat Schuster sehr erfreut über den neuen Bundesverkehrswegeplan 2030

Pressemitteilung von Freitag, 2. Dezember 2016 Rhein-Sieg-Kreis (ps) – „Der Bund hat mit diesem Plan eine gute Grundlage gelegt, so dass wir nach Jahren des Stillstandes endlich unsere Verkehrsinfrastruktur weiterentwickeln können“, äußert sich Landrat Sebastian Schuster zum neuen Bundesverkehrswegeplan, der heute (2.12.2016) vom Bundestag beschlossen wurde. Er ist von zentraler Bedeutung für die Infrastruktur des Bundes, wird in ihm doch festgelegt, welche Bundesfernstraßen, zentralen Schienenwege und Bundeswasserstraßen bis zum Jahr 2030 ausgebaut werden sollen.
mehr ...
01.12.2016 - Aktuelle Meldung Weihnachtsabo 2016

Alle Jahre wieder.... das wunderbare Weihnachtsabo des Stadttheaters Rheinbach

Sind Sie auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben? Verschenken Sie doch mit unserem Weihnachtsabonnement vier Mal Theaterspaß in einem Paket.
mehr ...
30.11.2016 - Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung zum Inkrafttreten der 1. vereinfachten Änderung des Bebauungsplanes Rheinbach Nr. 53 „Gewerbe- und Büropark Rheinbach Nord I“ im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 Baugesetzbuch - Bauliche Nachverdichtung im Bereich öffentlicher Grünflächen

Der Rat der Stadt Rheinbach hat in seiner Sitzung am 12.09.2016 die 1. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Rheinbach Nr. 53 „Gewerbe- und Büropark Rheinbach Nord I“, die unter Anwendung des vereinfachten Verfahrens gemäß § 13 Baugesetzbuch aufstellt worden ist, als Satzung beschlossen und die vorliegende Begründung einschließlich Anlagen gebilligt.
mehr ...