. .

Aktuelles

30.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

Käse oder Imitat aus Pflanzenfett?- Über 5.000 unangemeldete Lebensmittelkontrollen im Rhein-Sieg-Kreis in 2014

Pressemitteilung von Donnerstag, 29. Januar 2015 Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Handelt es sich wirklich um Käse, wenn dieser auf der Speisekarte steht? Vor dieser Frage stehen die Kontrolleurinnen und Kontrolleure des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes des Rhein-Sieg-Kreises, wenn sie beispielsweise Imbissbetriebe und Gaststätten kontrollieren. Es kommt immer wieder vor, dass es sich nicht um Käse, sondern um ein Erzeugnis aus Pflanzenfett handelt und dieser Qualitätsunterschied den Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht kenntlich gemacht wird. Die Kennzeichnung muss dann unverzüglich geändert oder echter Käse verwendet werden.
mehr ...
30.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

Tuberkulosefall in Sankt Augustin

Pressemitteilung von Donnerstag, 29. Januar 2015 Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Ein Mann aus Sankt Augustin ist an einer Lungentuberkulose erkrankt. Das ist dem Rhein-Sieg-Kreis heute durch die behandelnden Ärzte gemeldet worden. Das Kreisgesundheitsamt hat sofort alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet, um eine Verbreitung der Krankheit zu verhindern.
mehr ...
28.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

Eine Institution wird geehrt - Uta Gräfin Strachwitz erhält die Friedensglocke des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Pressemitteilung von Mittwoch, 28. Januar 2015 Rhein-Sieg-Kreis (rl) – „Sie sind eine Institution!“ Mit diesen Worten hob die Vorsitzende des Bezirksverbands Köln-Aachen, Regierungspräsidentin Gisela Walsken, den unermüdlichen Einsatz ihrer langjährigen Stellvertreterin, Vizelandrätin a.D. Uta Gräfin Strachwitz, anlässlich ihrer Auszeichnung mit der Friedensglocke des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge hervor. Landrat Sebastian Schuster schloss sich dem herzlichen Glückwunsch im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes gerne an.
mehr ...
26.01.2015 - Aktuelle Meldung Choose Fair Logo

Fairfairfair sind alle meine Kleider – Augen auf beim Kleiderkauf

Ist die Zeit reif für faire Kleidung? Davon sind viele Modebewusste überzeugt und tragen Kleidung, die unter fairen Bedingungen für Mensch und Umwelt produziert wurde. Was sich bei Lebensmitteln etabliert hat, soll auch für Kleidung selbstverständlich werden.
mehr ...
26.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

1.100 neue Medien in der Wissenschaftlichen Bibliothek des Rhein-Sieg-Kreises und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in 2014

Pressemitteilung von Freitag, 23. Januar 2015 Rhein-Sieg-Kreis (hei) – 30.000 Bücher und Festschriften von Vereinen, Verbänden und Organisationen sowie Monographien wie auch Publikationen örtlicher Heimat und Geschichtsvereine und Literatur aus den Bereichen Allgemeine Geschichte, Rheinische Landesgeschichte, Historische Hilfswissenschaften, Kirchengeschichte, Kunstgeschichte, Judaika und weitere Medien umfasst sie: die Wissenschaftliche Bibliothek des Rhein-Sieg-Kreises. Ihre ältesten Bücher gehen bis in das 16. Jahrhundert zurück. Gegründet 1861 als selbständige Einrichtung des Kreises Bonn – damit ältester Teil des Kreisarchivs – wird sie seit dem 21. Februar 2011 im Rahmen einer Ergänzungsvereinbarung zwischen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und dem Rhein-Sieg-Kreis in Kooperation geführt.
mehr ...
26.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung der Kreisverwaltung

Kreisverwaltung von Weiberfastnacht 12:00 Uhr bis einschließlich Rosenmontag geschlossen

Pressemitteilung von Freitag, 23. Januar 2015 Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Das närrische Treiben geht auch an der Kreisverwaltung nicht spurlos vorbei. An den „jecken Tagen“ gelten daher geänderte Öffnungszeiten: An Weiberfastnacht, 12. Februar 2015, schließt die Kreisverwaltung bereits um 12:00 Uhr ihre Pforten. Alle Dienststellen im Siegburger Kreishaus sowie sämtliche Außenstellen bleiben dann bis einschließlich Rosenmontag (16. Februar 2015) geschlossen.
mehr ...
20.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Wintermotiv

Stadt Rheinbach gedenkt der drei vor 70 Jahren im Stadtpark ermordeten Ukrainer

Bürgermeister Stefan Raetz lädt die Bürger für Montag, den 26. Januar um 10.30 Uhr ein, um gemeinsam im Stadtpark an der „Ukrainer-Esche“ der dort vor 70 Jahren ermordeten ukrainischen Zwangsarbeiter Peter Spaak, Wladislaus Talzschaview und Wladislaus Dedjarew zu gedenken und an die Gräueltat zu erinnern.
mehr ...
20.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Wintermotiv

Gedenken an den „Schwarzen Tag von Rheinbach“

Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt Rheinbach mehrmals Ziel schwerer Luftangriffe. Der heftigste und folgenreichste fand vor 70 Jahren, am 29. Januar 1945, statt. Rund 100 Rheinbacher, aber auch über 30 andere Zivilisten und Soldaten, verloren dabei ihr Leben. Viele Häuser der Kernstadt wurden damals zerstört.
mehr ...
20.01.2015 - Aktuelle Meldung Rathaus Aktuelle Meldung

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2015 im Foyer des Rheinbacher Rathauses

Im Rahmen seiner Amtszeit hat der vormalige Bundespräsident Roman Herzog 1996 den 27. Januar, das Tagesdatum, an dem im Januar 1945 das Konzentrationslager Auschwitz befreit wurde, zum jährlichen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus bestimmt.
mehr ...
20.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung der Kreisverwaltung

245.000 Euro für die Sportvereine im Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung von Montag, 19. Januar 2015 Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Erreichte Zeiten, erzielte Weiten, übersprungene Höhen - Zahlen sind aus dem Sport nur schwer wegzudenken. Ob beim Wettkampf im kühlen Nass, dem Sprung von der Schanze oder dem Überwinden der nächsten Hochsprunglatte halten sie erreichte sportliche Leistungen präzise fest und ziehen so gleichzeitig Bilanz.
mehr ...
16.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Wintermotiv

Rheinbach zeigt Solidarität mit Frankreich

Bürgermeister Stefan Raetz, der Vorsitzende des Ausschusses für Standortförderung Karsten Logemann und die Vorsitzende der Rheinbacher Partnerschaftsvereinigung Hedwig Schmitt-Wojcik haben nach den heimtückischen Anschlägen der Terroristen in Paris am 07. Januar ihre Solidarität mit Frankreich gezeigt.
mehr ...
15.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Wintermotiv

Fachkräfte-Gipfel Rhein-Voreifel am 4. Februar - Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V. lädt ein

Der Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V. lädt am Mittwoch, 04. Februar 2015, 18.00 Uhr zum 1. Fachkräfte-Gipfel Rhein-Voreifel in das Pädagogische Zentrum Meckenheim, Foyer der Geschwister-Scholl-Schule und des Konrad-Adenauer-Gymnasiums, Königsberger Straße 30 in 53340 Meckenheim ein.
mehr ...
12.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Der Kreisverwaltung

Der Kreistag: von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt – Entscheidungen für das Gemeinwohl im Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung von Montag, 12. Januar 2015 Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Zu fünf Sitzungen kam der Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises in 2014 zusammen. Dabei waren diese von Veränderungen geprägt. Allen voran die Kommunalwahlen mit Wahlen zum Kreistag am 25.05.2014 und zum Landrat, mit Stichwahl am 15.06.2014.
mehr ...
12.01.2015 - Aktuelle Meldung Rathaus Aktuellemeldung

"Fair"antwortungsvoller Karneval mit fairen Kamelle

Jetzt ist wieder Karnevalszeit und alle freuen sich in Rheinbach auf die Umzüge. Karneval feiern mit gutem Gewissen - das ist möglich, wenn zum Beispiel fair gehandelte Kamelle geworfen werden.
mehr ...
09.01.2015 - Pressemitteilung Pressemitteilung Wintermotiv

KAOA - Kein Abschluss ohne Anschluss - Perspektiven für die Ausbildung von morgen - Berufsfelderkundungsplätze auch im Rathaus Rheinbach

Mehr denn je bildet heute eine fundierte Ausbildung den Grundstein für das zukünftige Berufsleben eines jeden Schulabgängers. Mit Hilfe des Projekts der Landesregierung NRW -unter der Leitung des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen- „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAOA) sollen den künftigen Berufsanfängern mit der Bereitstellung von Berufsfelderkundungsplätzen eine weitere Orientierungshilfe für die Berufswahl mit auf den Weg gegeben werden.
mehr ...